Herzlich willkommen in meiner Privatpraxis



 

Der Schwerpunkt meiner Arbeit beschäftigt sich mit der Behandlung von Stress und Stressfolgeerkrankungen. 

Nach der klassischen Einteilung in der ICD-10 ( internationale statistische Klassifikation der Krankheiten) zählen zu den Stressfolgeerkrankungen  Depressionen, somatoforme Störungen und  Angststörungen. 

 

Ursächlich für Stress sind u.a. überhöhte Erwartungen, Widerstand, Schuld und/oder Perfektionismus.Vor allen Dingen ist es aber das permanente Denken, das sich entweder mit der Vergangenheit oder mit der Zukunft beschäftigt und dadurch zu Angst, Anspannung, Unruhezuständen (Zukunft) oder Bedauern, Verlust, Negativität (Vergangenheit) führt. 

 

Falls sich bei Ihnen bereits Stressfolgen bemerkbar machen sollten, wie z.B. chronische Erschöpfung, chronische Schmerzen, Stimmungsschwankungen, geringe Motivation, Leistungsminderung biete ich Ihnen eine Abklärung, Beratung und Kurzzeittherapie an. 

 

 

 

 

 




Sie sollten wissen, dass meine Methoden von den Krankenkassen nicht übernommen werden. Wenn Sie eine Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen abgeschlossen haben, dann fragen Sie bitte bei Ihrer Krankenkasse nach ob und in welchem Umfang die Therapiestunden übernommen werden können. Die Gespräche können persönlich oder telefonisch stattfinden. 

 

Das Erstgespräch wird mit 60.- EUR/Std. verrechnet; anschließende Termine mit 80.- EUR/Std. 

 

Die Vorteile für Sie als Selbstzahler sind:

  • absolute Diskretion; je nach Beschäftigungsverhältnis, Karriereplanung oder                 einem gewünschten Versicherungsabschluss kann das von Bedeutung sein
  • die Rechnungen können als Sonderausgaben bei der Einkommensteuer geltend gemacht werden
  • Terminvergabe erfolgt meist schnell und unkompliziert ohne Wartezeiten
  • kurzfristige Stabilisierung und erste Hilfe in aktuten psychischen Krisen meist kurzfristig möglich
  • Selbstbestimmung über die Therapiedauer und die Häufigkeit der Therapiesitzungen
  • eigenes Geld in die Hand zu nehmen kann sehr motivationsfördernd für die Therapie sein  und eine wertschätzende Handlung sich selbst gegenüber

 

 

 

 

WICHTIG

 

Falls Sie einmal einen Termin nicht einhalten können, dann sagen Sie bitte innerhalb von 24h vorher ab.  Für später abgesagte oder nicht eingehaltene Termine erlaube ich mir den gesamten Behandlungsbetrag in Rechnung zu stellen. Ich bitte um Ihr Verständnis.