Über mich



Ich bin..

 ... ein Mensch, der versucht das Leben zu verstehen und mich als Person im Spiel des Lebens. Eine lebenslange Suche nach dem Sinn meiner Existenz, der Ursache meiner Gefühle und dem Zusammenspiel zwischen mir und der Welt sind mein innerer Antrieb. 

 

 


Wie arbeite ich?

 

Mich interessieren Persönlichkeitsstrukturen. Wie denkt, fühlt und handelt eine Person? 

 

Wir alle haben Grundbedürfnisse wie z.B.       

Liebe

Zugehörigkeit

Sicherheit

Autonomie

Entspannung

Wertschätzung

Nahrung

Geborgenheit

Potentialentwicklung

Selbstwirksamkeit

 

nach deren Erfüllung wir streben. 

 

Werden Bedürfnisse nicht gesehen, missachtet, verletzt oder sogar abgespalten (aufgrund von Traumata) kommt es zu Kompensationsstrategien (z.B. Anpassung, Erwartungen anderer erfüllen, unsichtbar werden). In Verbindung mit Überzeugungen und immer gleichen Handlungsalternativen verwebt sich ein individuelles Persönlichkeitsmuster, das sich in ständiger Dauerschleife wiederholt.

 

Dauerschleifen können in allen Lebensbereichen auftauchen, wenn Sie solche lebensfeindlichen Muster haben, wissen Sie sicherlich was ich meine. 

 

Daraus resultierende Gefühle von Trauer, Wut, Angst, Enttäuschung werden unterdrückt, verdrängt  oder gegen sich selbst gerichtet. Daraus können Krankheiten wie Depression, Burnout, Sucht, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen und Schmerzsymptomatiken entstehen.