Körperpsychotherapie


"Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen."

Oscar Wilde


 

 

Körperpsychotherapie ist gleichbedeutend mit „körperorientierter Psychotherapie“ und beinhaltet unterschiedliche Methoden. Allen gemeinsam ist, es werden körperliche Ressourcen genutzt, um Therapie erfahrbar werden zu lassen. Das direkte Fühlen von Themen im eigenen Körper, kann zu einer tiefgreifenden Erfahrung werden. 

 

Die Aufmerksamkeit wird gezielt auf den Körper gelenkt, ähnlich eines Bodyscans. Der Körper kann nun mit Hilfe von Bodenwegen, Schweregefühlen, Bewegungen oder AusdrucksFormen verdeutlichen, welches Thema gesehen werden möchte. Die körperliche Erfahrung beinhaltet auch das unmittelbare Ankommen im "Hier und Jetzt", was erstaunliche Selbstheilungsmechanismen des Körpers freisetzen kann.